Fenster schliessen

Mitwirkungsverfahren

Bis zum 17. Dezember gibt es für alle Einwohnerinnen und Einwohner von Möhlin die Möglichkeit, zur vorgesehenen Revision Stellung zu nehmen. Das kann Lob oder Kritik sein, das können aber auch konkrete Vorschläge sein.

Obwohl der Gemeinderat rechtlich nicht verpflichtet ist, diese Anregungen zu berücksichtigen, erachten wir es als wichtig, dass möglichst viele Melmer sich an dieser Vernehmlassung beteiligen, sei es als Einzelperson oder als Mitglied eines Vereins, eines Verbands oder einer Partei. Wir sind überzeugt, dass sehr viele Menschen in Möhlin mit dieser radikalen Vorlage nicht einverstanden sind und hoffen, dass der Gemeinderat noch namhafte Korrekturen vornehmen wird, bevor es am 23. Sept. 2010 um alles oder nichts geht.

Hier findet man eine Vorlage, die nach eigenem Gutdünken verändert werden kann.